Fassadensanierung
München, Görresstraße
Die Straßenfassade des Geschoßwohnungs- baus mit erdgeschoßiger Ladennutzung aus den fünziger Jahren war in einem sehr schlechten Zustand. Aus energetischen Gründen wurde die Außenwand nachgedämmt (WDVS). Durch die Erneuerung der Steinverkleidung des Sockelgeschoßes wurde die Eingangssituation für die Läden sowie für die Bewohner aufgewertet.

vorher

< - >